When you go through rough times, keep on swimming

PAS_8084

Ihr Lieben ❤

Wow! Was für eine nervenaufreibende Zeit… Ich bin immer noch sprachlos, wenn ich darüber nachdenke, was da gerade alles passiert. Diese Zeit wird uns für immer prägen, da bin ich mir sicher. Bevor ich anfing, diesen Post für euch zu verfassen, hab ich den Text meines letzten Blogeintrags gelesen und musste für mich feststellen, dass ich UNGLAUBLICH DANKBAR  ❤ für die letzten Monate bin (und für alles, was ich in dieser Zeit erleben und heilen durfte), weil sie mich irgendwie auf diese Umstände jetzt „vorbereitet“ haben. Als ich die Zeilen meines letzten Posts im November verfasste, war ich mir ziemlich sicher, das „Schlimmste“ überstanden zu haben. Ich durchlebte bis dahin eine ziemlich krasse Zeit, in der ich mit all meinen Urängsten, Verlustängsten und Wunden konfrontiert wurde. Ich kann mich noch genau an dieses komische Gefühl erinnern, als ich auf Santorini saß (zum Blogpost über diese Zeit gelangst du HIER) und nicht wusste, wie es für mich emotional und vor allem finanziell weitergehen sollte. Ich fühlte mich, als ob man mir auf einmal den Boden unter den Füßen weggerissen hätte…

Wie geht es euch gerade?

Ich habe in den letzten Tagen meine Zeit ganz bewusst genutzt, um mich zu erden. Zu meditieren und in die Stille zu gehen. Um Antworten für mich auf diese Situation zu finden und warum – vielleicht – alles so gekommen ist. Jeder darf da natürlich seine ganz eigene Theorie haben. Ich für meinen Teil suche in diesen Tagen ganz bewusst das Positive in dieser Situation und halte mich auch von all den Verschwörungstheorien und der ganzen Panikmache fern. Bitte versteht mich nicht falsch – ich habe größten Respekt vor dem Virus und vor den gesundheitlichen sowie wirtschaftlichen Folgen. Ich habe Bekannte, die auf einen Schlag alles verloren haben und Freunde in Spanien & Italien, die gerade um ihr Leben kämpfen. Und auch ich bin in einer Situation, in der ich für mich nach Lösungen suche, um finanzielle Verluste abzufedern und gesund zu bleiben. ICH GLAUBE GANZ FEST DARAN, dass die Welt gerade jetzt (!) noch viel viel mehr Liebe, Zuversicht, positive Energie und Verständnis braucht. Wir dürfen in dieser schweren Zeit noch mehr lernen, wieder aufeinander zu zugehen. Uns die Hände zu reichen und uns gegenseitig zu unterstützen. #spreadlove #spreadkindnesslikeglitter ❤

Lasst uns zusammenhalten! Und uns und unsere Erde beschützen, indem wir das Positive verstärken (und nicht das Negative und den Hass vergrößern) und anfangen, wieder an das Gute in uns und in allen anderen Menschen zu glauben.

Gemeinsam sind wir stark!

In Liebe,

Eure Crizi ❤

PAS_7989

PAS_8141

PAS_8228

Crizi GagaStern for #Ladygaga & #Hauslabs // #Advertisement #Produktnennung

Fotos: Pascal Albandopulos ❤

Haare & Make-Up: Maria Tavridou ❤

Styling: Carola Schorbach c/o Phoenix ❤

Location: Oreos TV Studios Munich ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s