Go for it, Girl!

PAS_5188Ihr Lieben ❤

Wow! Was für ein Jahr!

Ich kann gar nicht glauben und begreifen, was und wie viel in den letzten Monaten alles bei mir passiert ist. So viele Höhen und Tiefen. Soooo viel Veränderung. Vieles davon habt ihr bei mir in den Socials mitbekommen. Ich war auf Santorini, in Köln, in München, immer „ON THE RUN“, wie man so schön sagt. Es gab Momente in diesem Jahr, die mir wirklich den Atem geraubt haben (Danke Pascal! Danke Maria! Danke Carola! Danke Raimund! Danke Julia!), Momente, die mir soooo viel Kraft gegeben haben und Tage, die ich mit so viel Liebe in meinem Herzen trage, wenn ich an sie zurückdenke.

Ich habe mein Alter Ego wieder auferstehen lassen: Crizi GaGaStern! Und wooow, es fühlt sich sooo gut und richtig an. Ich habe einige Monate gebraucht, in denen ich ganz zu mir selbst finden durfte. Ohne Make-Up, ohne Kostüme und ohne Inszenierung. Diese Zeit war unglaublich wichtig für mich, um herauszufinden, wo ich stehe und wer ich wirklich bin. Ich habe in dieser Zeit viel meditiert, mich vegan ernährt und in mich hineingespürt. Wer bin ich? Wer möchte ich sein? Und wofür möchte ich in Erinnerung bleiben, sollte ich irgendwann nicht mehr auf unserem wunderschönen Planeten sein können?

Ich habe nicht nur schöne Erfahrungen in diesem Jahr gesammelt. Menschen haben sich aus meinem Leben verabschiedet, neue Bekanntschaften sind dafür in mein Leben getreten. Mein Umfeld hat sich verändert, ich habe mich viele Monate intensiv mit Persönlichkeitsentwicklung und Wachstum beschäftigen dürfen. Ich war auf Seminaren, die mich daran erinnerten, dass alles im Leben möglich ist. Ich habe letztendlich meinen Job gekündigt und meine Sachen gepackt, um nach Santorini zu fliegen. Der Ort, der mir so unglaublich viel Lebensenergie schenkt und eine Insel, die mich sprichwörtlich durch all meine Wunden gehen ließ. Ich habe geweint, viel mehr gelacht, in den letzten Monaten auch mal ein Glas zu viel getrunken, mich amüsiert und nicht an den nächsten Tag gedacht, sondern im Hier & Jetzt gelebt. Ein Seins-Zustand, den wir hier so oft vernachlässigen. Ständig rennen wir dem nächsten Karrieresprung entgegen, vergessen dabei, dass es leicht sein darf im Leben.

Ich habe in diesem Jahr nicht nur meinen sicheren Job nach 4 Jahren gekündigt. Ich habe einen Job verloren, keine Wohnung gehabt (da untervermietet wegen des anderen Jobs in Miami) und war oft am Rande der Verzweiflung, weil ich wirklich Existenzängste hatte. Dieses Jahr war einfach sooooo krass, Leute 🙂 !!! Und ich bin sooo glücklich und froh im Nachhinein, dass alles so kam, wie es gekommen ist.

Ich habe Crizi GagaStern zum Leben erweckt und bin gerade noch dabei mit Leons Legacy mein eigenes Business als Coach für Female Empowerment hochzuziehen. Lady Gaga hat mir in allen Situationen meines Lebens so viel Mut gemacht und mir Flügel verliehen. Sie war und ist bis heute mein Guardian Angel. Jedesmal, wenn ich aufgeben wollte, dann hab ich ihre Musik gehört und ihre Videos angesehen. Ich glaube, ich weiß am besten Bescheid, wenn ich davon spreche, wie es ist, eben NICHT in der eigenen vollen Kraft zu sein. Auch ich habe in der Vergangenheit oft genug mit Selbstzweifeln gekämpft, war nahe dran alles hinzuschmeißen und hatte sogar depressive Episoden in meinem Leben, in denen ich mich hässlich, nicht geliebt, fett oder nicht wertvoll genug gefühlt habe. Und wisst ihr was?

I don´t give a fuck 😉 !

Ich habe gelernt nach meinen eigenen Regeln zu leben, mir meine Welt so zu machen, wie sie mir gefällt. Und ich helfe allen Mädels und uns Frauen da draußen, wieder an uns selbst zu glauben. ❤ #goforitgirl #yesbaby

Das ist erst der Anfang! 😉

Nach und nach wird alles überarbeitet, auch meine Homepage (wobei ich gerade noch damit liebäugel, die früheren Blogeinträge zu behalten, weil sie mich an die schöne Entstehungszeit von „Crizi kocht“ & „Crizi meets“ erinnern). Ich bin in den nächsten Wochen wieder in Köln, um mit Leon nochmal Vollgas zu geben bis Ende des Jahres. 2020 gehts dann richtig ab ❤ … also seid gespannt!

Danke, dass ihr an meiner Seite seid ❤ ihr seid die wirklich beste Community auf der Welt!

Eure Crizi ❤

Oh there ain't no other way

Ra ra ah ah ah, roma roma-mah, Gaga oh là là (forever 😉 )!

PAS_5789

rvp_crizi_20190325-GO9B1870

PAS_5266

Stop callin'
Stop callin‘

rvp_crizi_20190325-GO9B2021

PAS_5821

I want your drama

rvp_crizi_20190325-GO9B1471

PAS_5077

Fotos: Pascal Albandopulos & Raimund Verspohl

Haare & Make-Up: Maria Tavridou

Styling: Julia Brumm & Carola Schorbach c/o Phoenix

Location: RawXStudios & Lichtschmiede München & Lichthaus München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s